Die Quellen innerer Schönheit

Heilkosmetik mit Sirama Obert

In der heutigen Zeit spielt gutes Aussehen eine immer größere Rolle – nie zuvor wurde so viel Geld für Kosmetika und Schönheitsoperationen ausgegeben. Dabei wirken diese Mittel und Methoden meist nur oberflächlich, denn schon die alte Weisheit „Wahre Schönheit kommt von innen“ weist darauf hin, dass nur ein ganzheitlicher Ansatz dauerhafte und authentische Ergebnisse hervorbringt. Genau dies beherzigt die über 60-jährige Sirama Obert, eine erfahrene naturheilkundliche Kosmetikerin und Ayurveda-Therapeutin, seit mehr als 15 Jahren und bildet inzwischen interessierte Menschen in der von ihr begründeten Venanda®- Methode als Heilkosmetiker/in® aus.

Sirama„Wie wir im Außen leben und auf andere wirken, ist eng damit verbunden, wie wir im Innen, tief in uns selbst fühlen“, sagt Sirama Obert. Doch gerade in unserer schnelllebigen Zeit haben viele den Zugang zu ihren inneren Quellen verloren, fühlen sich erschöpft und strahlen dies auch nach außen aus. Hier können Massagen oder Meditation helfen, doch das Beste ist laut Sirama ein wirklich ganzheitlicher Ansatz, bei dem die Verbindung zwischen Innen und Außen wiederhergestellt wird, ein heilsamer Prozess, den sie allen Interessierten in ihrem Seminar „Die Quellen der inneren Schönheit“ zugänglich macht und der den Teilnehmern hilft, die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wiederzufinden. So kann man nicht nur die eigene Ausstrahlung verbessern, sondern auch einen Beitrag zur eigenen Gesundheitsvorsorge leisten.

Wegen dieses fundamentalen Zusammenhangs spricht Sirama von „Heilkosmetik“. Sie zeigt neue Wege zur Schönheit, die traditionelle Heilmethoden genauso mit Meditation, Bewusstseinserweiterung, Atemübungen, Akupressur, Entgiftung usw. verbindet, wie mit Gesichtsbehandlungen und Masken. Hier geht es nicht nur um äußere Schönheit, sondern um das Wiederentdecken von echtem Wohlbefinden, von Lebenslust, Leichtigkeit, Liebe und Freude. „Ich trage die Liebe in meinen Händen“, ist Siramas Leitsatz – etwas das jeder Klient oder Seminarteilnehmer am eigenen Leib erfahren darf.

Spa still lifeWer selbst als Heilkosmetiker(in) arbeiten möchte, kann in Siramas Venanda- Schule eine zertifizierte Ausbildung absolvieren, die gleichzeitig eine spirituelle Einweihung ist. Eine Ausbildung, die sich nicht nur für Neueinsteiger, Kosmetikerinnen und Mitarbeiter im Well-

nessbereich eignet, sondern auch über-aus nützlich für Heilpraktiker und Thera-peuten sein kann, die ihren Klienten mehr bieten möchten als rein äußerliche Anwendungen. „Zudem durchlaufen alle Teilnehmer zunächst ihren eigenen Heilungsprozess“, ergänzt Sirama. „Sie erfahren, wie sie die Kräfte im Inneren stabilisieren und sich mit unerschöpflicher Lebensenergie versorgen können. Die inneren Quellen der Schönheit werden aktiviert, so dass sie nach außen strahlen. Tief verbunden mit selbst gelebtem

Wissen, werden die Teilnehmer mit Freude Menschen davon erzählen und in Kontakt bringen wollen, denn nichts ist schöner als die Kraft, die von den Heilquellen ausgehende, inspirierende und beglückende Energie weiterzugeben.“

Kontakt und weitere Infos:
Sirama Obert
Menzelstraße 18 · 97209 Veitshöchheim
Tel. +49(0)931-99 13 15 80
sirama@venanda.com
www.venanda.com

Sirama Obert hat eigene Essenzen kreiiert, welche die Kräfte von Blüten und Pflanzen als feinstoffliche Informationen in sich tragen und nachhaltig auf das Energiesystems des Körpers wirken. Außerdem gibt es spezielle Königs-Öle, die die Haut nicht nur nähren und klären, sondern auch helfen, energetische Blockaden zu lösen, den Energiefluss im Körper anzuregen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie stellen einen Kontakt zu unserem Inneren her und bringen Freude, Frieden, Leichtigkeit und Licht ins Leben. 

Dieser Artikel ist in der NEWS AGE 02/2015 erschienen: Artikel “Die Quellen innerer Schönheit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.