Vom Lichtfunken zum Feuer werden

SaiBaba

„Wenn ich über die Welt schaue, dann sehe ich viele kleine Funken der Liebe. Ich sehe, wie sie leuchtender werden. Das ist meine Mission: die Feuer auf der Welt wieder zum lodern bringen, diese kleinen Flammen der Liebe in euren Herzen zu gigantischen Feuern zu machen.“ Sai Baba

Folge dem Licht Deiner Liebe

Lichtfunken sind auf der ganzen Erde verteilt. Auch Du bist ein Lichtfunke und Du bist aufgerufen, in Deinem ureigenen Licht zu leuchten.

Es gibt viele wundervolle Handwerkszeuge, die Dich leuchten lassen. Die Dich in Deiner Verantwortung belassen und Dir die Stärke und den Mut geben, Dein Feuer in Dir beständig zum lodern zu bringen.

Finde den Weg mit Deinem Herzen

Gib Dir Raum für das Feine in Deinem Herzen, denn das Herz ist Dein Sicherheitssystem. Es hilft Dir, die richtigen Entscheidungen tagtäglich zu treffen und Deinen, für dich richtigen, Weg zu gehen.

Wenn das Ego/der Verstand Dich in alte Muster festhalten will, so tauche in Dein Herz vollständig ein. Sehr hilfreich und kostbar ist hier die Herzensmeditation, in die Du von spirituellen Lehrern kostenlos eingeführt werden kannst.

Sie ist an keine Religion oder Lehre gebunden und jeder kann sie machen. Sie erinnert uns daran, dass wir im Ursprung unserer Seele reine Liebe und eins mit Gott sind.

Sie macht den Weg zum Herzen frei und schult Dein „Bauchgefühl“. Du findest nach und nach mehr Vertrauen in Dein ur-eigenes Gefühl.

Sai Baba ruft uns auf, in den Fluss der Liebe einzutauchen.

Fluss der Liebe

Sei mutig und tauche in den Fluss der Liebe ein. In ein ewiges Geben und Nehmen.

Das Geben und Nehmen hilft Dir, Deine künstlichen Grenzen aufzulösen. Grenzen, die Du zwischen Dir und der Welt aufgebaut hast. Zwischen Dir und Gott.

Von Kindesbeinen an haben wir gelernt, dass die Liebe eingeteilt und bewertet wird. Doch wer entscheidet, wem Liebe zusteht?

„Auch wenn ich jemanden streng anblicke, habe ich für ihn nichts als Liebe!“ Sai Baba

Es liegt nur an Dir, wie weit Du Dein Herz für Dich und die Welt öffnest.

Versenke dich in die Liebe Deines Herzens, versenke dich in Gott, was auch immer Gott für dich sein mag und dehne Dein Licht so weit aus, dass Du ein Orientierungspunkt für andere wirst.

Gemeinsam die Liebe verteilen

Meditation

Gemeinsam mit anderen Menschen, die Du in den Licht- und Heilzentren begegnen kannst, tauchst du in den unendlichen Fluss der Liebe ein.

Diese Zentren sind Orte der Wertfreiheit, der Freude und der Reinigung. Dort kannst Du Kraft tanken, Dein Vertrauen stärken und gemeinsam mit anderen die Liebe verteilen.

Tägliche Meditationen und Bhajans geben Dir Mut, Dein eigenes Licht leuchten zu lassen, das eigene Feuer zum lodern zu bringen.

Die heiligen Feuer, die dort regelmäßig entzündet werden,  schöpfen Liebe aus dem Ursprung und verschenken sich Dir.

FÜR DICH

Für Dich!Neben der Herzensmeditation stehen Dir noch weitere Handwerkszeuge zur Verfügung. Ich werde sie euch hier nach und nach vorstellen.

Fühle hinein! Sie erleichtern Deinen Alltag und lösen Dich von alten Mustern.

 

Sei auch du dabei und lerne das Heilernetzwerk mit seinen wundervollen und einzigartigen HeilerInnen und deren Heilrichtungen kennen.

Du willst keinen Beitrag verpassen? Melde Dich bei unserem Blog-Newsletter an!

*Ja, ich bin dabei!*

*VORSCHAU*

Nächste Woche beginne ich mit der Heilerin Benira Niederberger aus der Schweiz, die uns etwas über ihre kostbaren Baumessenzen erzählt.

Öffnen wir uns für die Liebe zu den Bäumen und gehen gemeinsam ins Reich der Bäume….

Ich freue mich schon!

Ganz herzlichst,

*Ura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.