Weißer Schamanismus

Insha-SchamaninMit dem „Weißen Schamanismus“ hat die bekannte Heilerin und Gründerin des INSHA Heilernetzwerks Insha Holz eine neue Tradition auf die Erde geholt, die Himmel und Erde verbindet. Wir sprachen mir ihr über die Entstehung dieser neuen Richtung, über ihre Heilarbeit und wie uns der weiße Schamanismus helfen kann, heil, ganz und frei zu werden.
Insha, du bist seit vielen Jahren eine anerkannte Heilerin und bildest Heiler aus. Wie bist du zum weißen Schamanismus gekommen?
Ich bin aus tiefstem Herzen Heilerin und Heilung durchströmt automatisch alles, womit ich mich beschäftige. In meinen Heilerkursen gebe ich dieses Wissen als Methode weiter, im weißen Schamanismus weicht die Methode der eigenen Schöpfung des Schamanen.
Viele Jahre hatte ich mich, ohne es selber zu wissen, auf diesen Schamanismus vorbereitet. Immer wieder zog es mich hin zu schamanischen Ausbildungen. Aber nie konnte meine tiefe Sehnsucht befriedigt werden. So bat ich die geistige Welt um Erkenntnis und um den nächsten Schritt.…weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.